Mitarbeiter/in für den Einsatz in Mittenwalde

Als Mitarbeiter/in für den Einsatz unterstützen Sie unser Team in Mittenwalde. Mit der Umsetzung des Nahverkehrsplanes wird das ÖPNV-Angebot im Landkreis Dahme-Spreewald deutlich ausgebaut. Neue Verbindungen, verbesserte Takte und ausgeweitete Betriebszeiten schaffen mehr Attraktivität. Unterstützen Sie uns doch dabei!


Zu Ihren Aufgaben gehören:

- Unterstützung der Einsatzleitung im operativen Bereich
- Mitarbeit bei der Turnus-, Wochen- und Tages-Dienstplanung des Fahrpersonals unter Beachtung von Anwesenheits-, Fehl- und Ausfallzeiten
- Mitarbeit bei der Fahrzeug-Einsatzplanung und deren Kontrolle
- Ansprechpartner für den Fahrdienst
- Auskunftserteilung über Fahrpläne, Strecken und Tarife
- aushilfsweise Übernahme von Fahrdiensten

Das sollten Sie mitbringen:

- Berufsabschluss als Verkehrsökonom/in oder Disponent/in eines Verkehrsunternehmens bzw. Berufserfahrung als Berufskraftfahrer/in
- PKW-Führerschein (Klasse B) und Bus-Führerschein (Klasse D) bzw. Bereitschaft zur Erlangung des Bus-Führerscheins
- Gute Kenntnisse der Lenk- und Ruhezeiten
- Kenntnisse des Verkehrsnetzes der RVS Nord,
- Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
- Hohe Serviceorientierung sowie eine sorgfältige Arbeitsweise
- Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit,
- Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Konfliktlösungsvermögen,
- Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Das bieten wir Ihnen:

- unbefristete Einstellung unter den Bedingungen des TV-N Brandenburg
- Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
- Eingruppierung gemäß TV-N
- Vollbeschäftigung von derzeit 39 Std./Woche
- Tarifliche Sonderzahlungen
- Betriebliche Altersvorsorge

Haben Sie Fragen?
Unsere Personalleiterin Frau Schwarz hilft Ihnen gerne weiter.

03546/2727-60

Keine Fragen? Dann schicken Sie Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen bis zum 15.12.2022 gerne an:

Regionale Verkehrsgesellschaft
Dahme-Spreewald mbH
Frau Schwarz

Nissanstraße 7
15926 Luckau

oder per Mail an: margot.schwarz@rvs-lds.de