Busfahrer

Als Busfahrer unterstützen Sie uns bei der Umsetzung des Nahverkehrsplanes. Das ÖPNV-Angebot wird im Landkreis Dahme-Spreewald deutlich ausgebaut. Neue Verbindungen, verbesserte Takte und ausgeweitete Betriebszeiten schaffen mehr Attraktivität. Unterstützen Sie uns doch dabei!


Zu Ihren Aufgaben gehören:

- Führen eines Kraftomnibusses (KOM) im Linienverkehr,
- kundenorientierter und freundlicher Umgang mit Fahrgästen,
- Verkauf und Kontrolle von Fahrausweisen,
- Abrechnung von Fahrgeldeinnahmen.

Das sollten Sie mitbringen:

- Führerschein der Klasse D mit Eintrag „95“ bzw. Übernahme der Kosten zum Erwerb des Führerscheins zur Fahrgastbeförderung,
- Fahrerkarte,
- gepflegtes Erscheinungsbild,
- Selbstständigkeit und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Das bieten wir Ihnen:

- Einstellung unter den Bedingungen des Tarifvertrages Nahverkehr Brandenburg (TV-N),
- Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung bei der Einstufung,
- Möglichkeit der Gewährung einer außertariflichen Zulage,
- Zahlung von Zuschlägen,
- Attraktive Zulage für die Übernahme von Diensten aus dem „Frei“,
- variable Sonderzahlung im Juni in Höhe von 3 € je Arbeitstag des vorangegangenen Jahres (ca.780 €),
- fixe Sonderzahlung im November in Höhe von 1000 €,
- Außertarifliche Anwesenheitsprämie,
- Zusatzrentenversicherung,
- Vermögenswirksame Leistungen,
- Weiterbildungsmöglichkeiten,
- 26-30 Urlaubstage (je nach Betriebszugehörigkeit),
- Freistellung und Erstattung der Kosten für die Weiterbildung nach Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz,
- moderne Betriebshöfe und Busse,
- Arbeiten nach Dienstplan.

Haben Sie Fragen?
Unsere Personalleiterin Frau Schwarz hilft Ihnen gerne weiter.

03546/2727-60

Keine Fragen? Dann schicken Sie Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen gerne an:

Regionale Verkehrsgesellschaft
Dahme-Spreewald mbH
Frau Schwarz

Nissanstraße 7
15926 Luckau

oder per Mail an: margot.schwarz@rvs-lds.de