Für einen Euro durch ganz Berlin und Brandenburg das gibt es nicht? Doch!

Mit dem VBB-Abo Azubi können Sie für 365 € im Jahr alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen. Ob den Bus, die Bahn oder was der öffentliche Nahverkehr noch zu bieten hat.

Jeden Tag, egal zu welcher Zeit.

Voraussetzungen:

Sie machen eine Ausbildung, besuchen einen berufsqualifizierenden Bildungsgang sind Beamtenanwärter/in des einfachen und mittleren Dienstes (Laufbahngruppe 1) oder sind Teilnehmer/in an einem freiwilligen sozialen Jahr, freiwilligen ökologischen Jahr oder am Bundesfreiwilligendienst?

Ihre Ausbildung ist in Berlin oder Brandenburg, mindestens 12 Monate lang und umfasst mindestens 20 Wochenstunden?

Dann suchen Sie Ihren Ausbildungsträger bitte in folgender Übersicht: (https://www.vbb.de/media/download/5905)

Bleibt die Suche erfolglos, gehören Sie leider nicht zu der Gruppe, die ein VBB-Abo Azubi beantragen kann. Für Sie finden wir sicher ein anderes Tarifangebot, das zu Ihnen passt. Damit auch Sie mobil mit dem Bus und der Bahn fahren können. Ob zur Ausbildungsstätte oder in der Freizeit.

Beantragung:

Um das Azubi-Ticket zu beantragen, füllen Sie bitte den Berechtigungsnachweis (https://www.vbb.de/media/download/5215) aus und legen diesen Ihrem Ausbildungsträger (z. B. Berufsschule, Träger des Freiwilligendienstes) vor. Der bestätigt durch Stempel, Unterschrift und Aufbringen eines Hologramm-Aufklebers, dass Sie alle Voraussetzungen erfüllen. Beachten Sie, dass die Bescheinigung nicht älter als 30 Tage sein darf.

Haben Sie diese Schritte bewältigt, können Sie das Abo bei uns beantragen.

Dazu füllen Sie bitte unseren Abo-Antrag (https://www.rvs-lds.de/files/Fahrausweise/Ticketantrag_2019_online.pdf) aus und schicken uns diesen, sowie den vollständigen Berechtigungsnachweis, ein aktuelles Lichtbild und eine Kopie Ihres Personalausweises bis zum 10. Kalendertag des Vormonats zu.

Das Azubi-Abo gilt für 12 Monate und wird in monatlichen Raten von Ihrem Konto eingezogen.

Kontakt:

Sind alle Unterlagen vollständig? Dann schicken Sie uns diese entweder per E-Mail an:

Bereich LDS Nord (Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Wildau etc.)

sophia.winter@rvs-lds.de

Oder per Post an:

Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald GmbH
Gewerbestr. 1
15749 Mittenwalde

Bereich LDS Süd (Lübben, Luckau, Golßen etc.)

marlis.schinke@rvs-lds.de

Oder per Post an:

Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald GmbH
Nissanstr. 7
15926 Luckau

Und schon bald können auch Sie mit nur 1,00 € am Tag den Bus, die Bahn und auch alle weiteren Verkehrsmittel des VBB nutzen.

Sie gehören nicht zu denen die für das VBB-Abo Azubi infrage kommen? Oder nutzen einfach lieber Monatskarten bzw. 7-Tage-Karten? Dann gibt es für Sie zwei Möglichkeiten:

Weitere Tarifangebote für Auszubildende

Die der VBB-Kundenkarte,

mit der Sie sich 7-Tage-Karten oder Monatskarten zum Fahrpreis für Auszubildende und Schüler kaufen können. Dazu kommen Sie einfach direkt zu uns, oder besuchen eine unserer Verkaufsstellen (https://www.rvs-lds.de/serviceagenturen.html).

Bringen Sie ein aktuelles Lichtbild und einen Schulnachweis zum Beispiel den Schülerausweis oder den Ausbildungsvertrag mit und in wenigen Minuten gehört die Kundenkarte Ihnen und Sie können ganz flexible wie Sie es brauchen im Bus und auch an allen VBB-Automaten ein vergünstigtes Ticket ganz nach Ihren Streckenwünschen erwerben.

Wichtig: 7-Tage-Karten für Auszubildende/Schüler werden nicht für den Tarifbereich Berlin ausgegeben.

Ein Jahresabo zum Auszubildende/Schüler Tarif:

Der wöchentliche bzw. monatliche Gang zum Automaten oder Busfahrer, um sich ein neues Ticket zu besorgen entfällt. Sie bekommen einen personengebundenen, elektronischen Fahrausweis, auf dem Ihre Daten gespeichert sind.

Dazu füllen Sie bitte unseren Antrag für alle Zeitkarten (https://www.rvs-lds.de/files/Fahrausweise/Ticketantrag_2019_online.pdf) aus und schicken uns diesen bis zum 10. Kalendertag des Vormonats mit einem aktuellen Lichtbild und einem Schulnachweis zu.

Das Abo gilt für 12 Monate und wird in monatlichen Raten von Ihrem Konto abgezogen.

Sie können auch persönlich mit allen Unterlagen zu uns kommen. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen beim Ausfüllen des Bestellscheins.