Schülerbeförderung

Anträge jetzt beim Landkreis stellen

Frist für das Schuljahr 2020/2021 läuft bis zum 01. März 2020

Ab sofort sind die neuen Antragsformulare zum Bezug eines Schülerfahrausweises für das Schuljahr 2020/2021 beim Amt für Schulverwaltung des Landkreises Dahme-Spreewald sowie unter www.dahme-spreewald.info erhältlich. Der vollständig ausgefüllte Antrag ist spätestens bis zum 01. März 2020 über die Schulen oder direkt an das Amt für Schulverwaltung, Beethovenweg 14, 15907 Lübben zu senden (Link zur Pressemitteilung).

Als Quereinsteiger bis zu 2.500 EUR im Monat

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Quereinstieg als Busfahrer.

Melden Sie sich gerne für die Veranstaltung in Mittenwalde oder in Luckau an.

Mitarbeiterbindung auf dem Arbeitsweg

Der VBB bietet deshalb neu ein VBB-Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss an, das genau diese steuerliche Regelung berücksichtigt. Dies bietet große Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Jeder Euro, den die Arbeitgeber in die Hand nehmen und sich am Firmenticket beteiligen, senkt den Ticketpreis für die Arbeitnehmer.

Zusätzlich enthält das neue VBB-Firmenticket einen Rabatt des ÖPNV. Durch diese Kombination wird das Fahren mit Bahn & Bus deutlich günstiger.

Weitere Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

VBB-Abo Azubi

Ab dem 1. August 2019 gibt es ein neues Tarifprodukt für Auszubildende im VBB – das VBB-Abo Azubi für 365 Euro pro Jahr. Damit können Auszubildende alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen – egal zu welcher Zeit, ein ganzes Jahr lang. weiterlesen

VBB-Livekarte

Hier sehen Sie die aktuellen Fahrten von Bus und Bahn im #VBBLand. So können Sie schnell sehen, wie die aktuelle Verkehrslage ist. Finden Sie mit der Livekarte Ihre optimale Verbindung oder lassen Sie sich einfach vom Umfang des Verkehrs im #VBBLand faszinieren. Weiter zur Livekarte

Fahrplanauskunft

Fahrplanabweichungen

Meldungen der RVS

Verkehrserhebung 2020 im VBB-Land startet

- Rund eine Millionen Fahrgäste werden befragt
- Woher? Wohin? Mit welchem Ticket?
- Datengrundlage zur Aufteilung der Ticketeinnahmen

Die im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) tätigen 38 Verkehrsunternehmen führen zwischen dem 10. Februar und dem 28. November 2020 wieder eine Verkehrserhebung in ihren Fahrzeugen durch. Dabei werden rund eine Million Fahrgäste im gesamten Verbundgebiet zu ihrer aktuellen Fahrt befragt. Die Datenerfassung erfolgt anonym und dient als Grundlage für die Aufteilung der Fahrgeldeinnahmen an die Verkehrsunternehmen durch den VBB. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig (lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung).

Auf die Plätze, fertig, Test!

Sie lieben Flughäfen oder sind einfach neugierig? Dann helfen Sie uns, den BER vor seiner Eröffnung zu testen. Egal, ob Sie noch nie geflogen sind, nur in den Ferien in den Urlaub starten oder mehrmals im Monat fliegen – wir freuen uns, wenn Sie die Prozesse am Flughafen Berlin Brandenburg auf die Probe stellen (Link zur Anmeldung).